fabb.one beim 2. Start-up Netzwerk Treffen des VDMA EMINT

fabb.one beim 2. Start-up Netzwerk Treffen des VDMA EMINT

Mit dem zweiten Netzwerktreffen für junge Unternehmen lud der VDMA durch seinen Fachverband EMINT wieder Start-ups aus verschiedenen Branchenrichtungen ein. Diesmal trafen sich die Unternehmen im Vorfeld zur jährlichen Frühjahrstagung in der Speicherstadt in Hamburg. Als eines von sieben Jungunternehmen nahm auch fabb.one teil und präsentierte bereits zum zweiten Mal seine Online-Plattform für die Vermittlung von professionellen 3D-Druck-Dienstleistern.

Außerdem präsentierten sich in zehnminütigen Speed-Datings unter anderem die ConSenses GmbH, Microw GmbH, Point8 GmbH, Pulsar Photonics GmbH und World of VR. Das Themenspektrum der vorgestellten Produkte und Dienstleitungen reichte von der Mikromontage über Photonik und Big Data bis hin zu angepassten Lösungen der augmented Reality

In den Kurzvorstellungen behauptete sich fabb.one gegenüber den kritisch fachlich und unternehmensorientierten Fragen der etablierten VDMA-Mitglieder, welche in der Breite Technologieführer aus Mittelstand und Industrie vertreten. Hieraus wurden weitere Ideen und Themen abgeleitet, die fabb.one noch passgenauer für die industrielle und profesionelle additive Fertigung machen.

Fotos © VDMA EMINT

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.